Zuckerpreis (Sugar No. 11) mit großem Verkaufssignal

Sowohl saisonal als auch charttechnisch betrachtet generiert der börsengehandelte Zuckerpreis gerade ein großes Verkaufssignal. Die Handelsmarken im Überblick.

Zucker in der Dekadensaisonalität

Im zehnjährigen Durchschnitt fällt der Zuckerpreis von März an bis in den Juni hinein deutlich zurück.

1003sugarsaesonal10y

Zucker (Kont. Future Sugar No. 11, NBT) im Wochenchart:

Im langfristigen Chartbild sehen wir einen intakten Abwärtstrend mit Notierungen unterhalb der 200-Wochen-Linie (EMA). Zudem verläuft eine Ineffizienzzone aus Sicht des Marktprofils unterhalb der jüngsten Kurse – dynamische Bewegungen sind in solchen Bereichen einzuplanen.

1003sugarw1

Zucker (Kont. Future Sugar No. 11, NBT) im Tageschart:

Im mittelfristigen Ausblick wurde eine SKS-Formation mit einem Kursziel bei 12,04 $ aktiviert. Zudem unterschreitet der Kurs eine wichtige Unterstützungszone um 13,44 $.

1003sugard1

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.