Wir „hedgen“ unser Aktien-Trading mit LANXESS long

Die ersten Trades im „Best of DAX30-Aktien-Trading“ wurden beendet und aktuell haben wir zwei weitere Short-Positionen im Depot. Diese sichern wir nun mit einem Kauf von Lanxess-Aktien ab.

Best of DAX30-Aktien-Trading“ – der aktuelle Stand

Wir haben die ersten neun Trades beendet und einen Profit von 134,33€ nach Kosten erwirtschaftet. Zudem haben wir zwei weitere Short-Positionen auf Daimler und Deutsche Börse offen – diese haben einen Buchgewinn von rund 86€ angehäuft.

2604fxflatauszug

Aktive Trades im Echtgeld-Depot.

2604dax30beendet

Beendete Trades im Echtgeld-Depot.

Lanxess im Stundenchart: Long-Absicherung

Als Absicherung für unsere laufenden Short-Positionen bietet sich ein „Hedge“ in Lanxess an. Mit Überschreiten des EMA200 zum Handelsschluss am Freitag generiert die Aktie ein klares Kaufsignal in Folge einer Bodenbilung und der Auflösung einer bullischen Flagge. Wir kaufen Morgen direkt zur Markteröffnung.

2604lxsd1

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.