S&P 500 – Fibonacci-Kursziele der Rally

Beinahe täglich und mit relativer Stärke kann der US-Leitindex S&P 500 neue Allzeithochs vermelden. Wir blicken auf die nächsten Kursziele aus Sicht der Charttechnik.

S&P 500 im Tageschart

Die Trendfilter zeigen uns eine hohe Dynamik innerhalb der jüngsten Progressionsphase an. Diese wurde mit dem Überwinden einer deckelnden Trendlinie nochmals gesteigert. Mit Hilfe von Fibonacci-Projektionen des „V-Reversals“ lassen sich konrekte technische Widerstände, und damit Kursziele, bei 2.095 Punkten ermitteln. Später rückt der Bereich um 2.142 Punkte ins Visier der Bullen.

2511supd1

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.