Livetrading und Wochenausblick: DAX, Gold, EUR/USD, S&P 500

Wie immer am Montagabend haben wir im Wochenausblick für die Hauptmärkte Trades platziert und deren Handelsmarken anhand fester Vorgehensweisen aus Sicht der kombinierten Charttechnik ermittelt. Zudem haben wir gezeigt, wie wir die richtigen Positionsgrößen anhand von Chance und Risiko definieren können.

tsyoutube

Die im Webinar angesprochenen Hilfsskripte für die Trading-Plattform Metatrader 4 finden Sie hier.

Etwaige Positionsänderungen werden in unserem Forum besprochen.

Aktuelle Orders aus dem Webinar:

2209trades

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.