KAKAO – Big-Picture: Übergeordneter Ausbruch steht bevor

Während die Assetklasse der Rohstoffe grundsätzlich seit Jahren eher bärisch verläuft kann der Kakaopreis deutlich zulegen. Im Big-Picture bahnt sich ein übergeordneter Kursausbruch an.

Kakao (Future New York, CC) im Wochenchart ($/Tonne):

Die gleitenden Durchschnitte in ihrer Funktion als Trendfilter zeigen einen stabilen Aufwärtstrend auf. Unterhalb des horizontalen Widerstands bei rund 3.349 $ baut sich Druck im Chartbild auf – ansteigende lokale Tiefpunkte weißen darauf hin. Ein Wochenschlusskurs über den Hochs der Vorjahre hat Kursgewinne bis 3.758 $ zum Ziel.

1211kakaoW1

Wie Sie Indizes selbst aktiv und erfolgreich traden erfahren Sie im November!

logoCFD- und FOREX-Trading mit professionellem Broker ohne Nachschusspflicht.

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.