GOLD – Enorme Kursrally voraus!?

Zuletzt hohe Volatilität und ein Rücksetzer an die wichtige 200-Tage-Linie rücken den Goldpreis in den Fokus von Tradern und Anlegern – zu Recht scheint das Chartbild große Chancen, aber auch Risiken, zu bergen:


Der Goldpreis in US-Dollar im Tageschart. Chartbild: Tradesignal GmbH mit 10-Jahres-Saisonalität von Seasonax.

Der Goldpreis hatte das Zielniveau unserer letzten Chartanalyse genau abgearbeitet und eine Erholung stand auf dem Plan – diese führte den Kurs jedoch tief in die Korrektur und hatte nun das wichtige 61,8er-Fibonacci-Retracement erreicht. Hier trafen die Verkäufer auf eine markante Horizontalunterstützung und die Bullen haben den Kurs direkt zurück an die wichtige 200-Tage-Linie (EMA, rot) geführt – von hier aus werden nun wichtige Entscheidungen für die kommenden Handelswochen gefällt.

Auf Basis der Volumenanalyse (Marktprofil) favorisieren wir in Folge einer charttechnischen Doppelbodenbildung eine schnelle Rückkehr in Richtung der 1.900 US-Dollar-Marke – hinein in die breite Effizienzzone. Gestützt wird diese Annahme von einer nun beginnenden bullischen Saisonalität bis in den September hinein. Die jüngsten, markttechnischen Verlaufstiefs bieten nahe, taktische Stop-Loss-Möglichkeiten.


Dieser Trade wird bei der JFD Bank im Gold-CFD gehandelt. So besteht auch für kleinere Kontogrößen die Möglichkeit, die Bewegungen im Goldpreis nachzuvollziehen. Beachten Sie dazu die Risiken im CFD-Trading.


Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.