Die aktuelle Trading-Matrix: die Sonne genießen!

Ein Blick auf unsere aktuelle, erweiterte Trading-Matrix zeigt schnell: Trends sind derzeit in den wenigsten Basiswerten dynamisch und stehen ihren Saisonalitäten gegenüber. Bis auf wenige Ausnahmen scheinen Positionen in den nächsten Tagen wenig aussichtsreich – genießen Sie das Sommerhoch.

Die aktuelle Trading-Matrix:

Unsere Trading-Matrix filtert die Trendrichtungen der wichtigsten Zeiteinheiten in den Wochen-, Tages- und Stundencharts und gleicht diese mit den historischen Saisonalitäten ab. So erkennen Sie schnell mögliche Trading-Kandidaten. Aktuell finden sich lediglich zwei Short-Kandidaten im Bereich der Währungspaare: USD/JPY und AUD/USD.


tradingmatrix

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.