Der Einstieg in das Trading mit Echtgeld

iStock_000005874707_Medium50Sie interessieren sich für das Thema Börse, beobachten das „Spiel der Spiele“ aber noch von der Seitenlinie? Sie haben ein paar Aktien im Depot, trauen sich aber nicht an Optionsscheine oder CFD´s heran, um auch von fallenden Kursen zu profitieren? So oder zumindest ähnlich geht es den meisten Privatanlegern in Deutschland. Gebeutelt von den Verlusten mit T-Aktie oder Commerzbank wird Abstand gehalten und auch die Entwicklung, hin zu undurchsichtigen Derivaten, verklärt vielen Interessierten die Sicht auf den Markt. In vielen Bücherregalen privater Haushalte findet sich Börsenliteratur, wenn auch meist ungelesen. Die Flut qualitativ minderwertiger Informationen, auch im Internet, bestärkt die Abkehr von der Börse meist noch mehr.

Dennoch scheinen die Chancen und Renditen im Bereich Trading und Investment schier konkurrenzlos, sodass wir Sie klar, einfach strukturiert und kostengünstig beim ersten Schritt in Richtung Börse unterstützen wollen. Ob Beruf oder Hobbie, eine Ausbildung und das Sammeln von Erfahrung sind elementar wichtig und wir bieten Einsteigern in unserem 3-monatigen Basis-Lehrgang professionelle Unterstützung – und das Ganze bequem von zu Hause aus.

Das erwartet Sie, wenn Sie unseren 3-monatigen Basis-Lehrgang mit uns zusammen gehen: Von der Kontoeröffnung, über die ersten Trades bis hin zu erprobten Handelsstrategien, all das wollen wir Ihnen in drei Monaten vermitteln. Wir werden zwei Monate in Demo-Konten üben, um dann im dritten Monat auch in einem kleinen Echtgeld-Konto zu arbeiten. Wir gehen alles Schritt für Schritt an und wollen uns auch gegenseitig in einer kleinen Trading-Community helfen und unterstützen. Selbst wenn Sie bereits ein Konto bei einem Broker eröffnet haben werden Sie viele nützliche Dinge erfahren und lernen.

Mehr Informationen zu den konkreten Lehrgangs-Inhalten im Oktober, November und Dezember 2014!