DAX-Wochenausblick: Stabilisierung bringt Hoffnung auf Erholung

Gemäß Plan aus dem letzten Wochenausblick hat der deutsche Leitindex DAX zunächst weiter an Wert verloren und sich im Verlauf an einer wichtigen Unterstützung stabilisiert. Wir blicken auf die nächsten Handelsmarken:

DAX-Kursindex im Wochenchart:

Im Chartbild des wichtigen DAX-Kursindex wirkt sich die bullische Reaktionskerze am langfistigen Unterstützungsbereich zunächst positiv auf das Chartbild aus. Mit einem Wochenschlusskurs über dem EMA 200 sind weitere Erholungen, hinein in die Effizienzzone aus dem Marktprofil, denkbar.

2301daxkw1

DAX Performance Index im Tageschart:

Im mittelfristigen Tageschart reagiert der Index auf die nun dreifach bestätigte Unterstützung bei 9.315 Punkten. Damit besteht die erhöhte Chance auf eine Erholung und Kursgewinne bis zum Widerstandscluster aus Fibonacci-Retracement, Horizontallinie und Volumenhügel bei 10.123 Punkten. Das weitere Vorgehen und alle anderen wichtigen Basiswerte wie EUR/USD, Gold und Co. besprechen wir am Montagabend im kostenlosen Wochenausblick!

2301daxd1

logoCFD- und FOREX-Trading mit professionellem Broker ohne Nachschusspflicht.

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.