DAX Wochenausblick: Griechendrama die X.te

Die erneut hochkochenden Probleme rund um die Finanzlage Griechenlands werden wohl erst am Donnerstag mit einem Treffen der EU-Finanzminister in den nächsten Akt gehen und die Börsenwoche damit weiterhin belasten. Der Wochenausblick aus Sicht der kombinierten Charttechnik:

DAX Saisonal:

Aus Sicht der langjährigen Dekaden-Saisonalitäten ist der Juni regelmäßig ein bärischer Börsenmonat.

DAX Performance Index im Tageschart:

Der deutsche Leitindex DAX sucht weiterhin den Kontakt zu seinem langfristig „fairen Wert“ an der nahen 200-Tage-Linie rund um die Marke von 10.800 Punkten. Dort verläuft zudem eine wichtige Fibonacci-Unterstützung und damit ein Cluster zugunsten der Bullen.

1506daxd1

Allen Tradern eine erfolgreiche Handelswoche!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.