DAX Wochenausblick: Die Korrektur läuft

Schon letzten Sonntag mussten wir feststellen, dass der deutsche Leitindex DAX zunächst angeschlagen ist und eine Korrekturphase läuft. Der Wochenausblick aus Sicht der kombinierten Charttechnik:

DAX Performance Index im Tageschart:

Nach anfänglichen Kursgewinnen am Montag konterten die Bären im Wochenverlauf und führten den DAX erneut an die Tiefs der Vorwochen heran. Trotz weiterhin intakter Aufwärtstrends in den höheren Zeitebenen wären mit anhaltendem Druck und neuen Tiefs auf Tagesschlusskursbasis Verluste bis auf 11.179 Punkte einzuplanen – dort sollten jedoch die Bullen das Ruder übernehmen können und die Clusterunterstützung aus 100-Tage-Linie, Fibonacci-Retracement und Aufwärtstrendlinie nutzen.

260

Allen Tradern eine erfolgreiche Handelswoche!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.