DAX-Tagesausblick für Mittwoch, den 21.01.2015

Der deutsche Leitindex DAX erlebte heute einen ruhigen Handelstag. Kurz vor der 10.300-Punkte-Marke scheint die Luft zunächst raus zu sein – die Händler gehen in Lauerstellung vor dem EZB-Zinsentscheid am Donnerstag. Der Tagesausblick aus Sicht der Charttechnik:

Wichtige Wirtschaftstermine: keine

DAX im Stundenchart:

Der DAX korrigiert die Kursgewinne der Vorwochen seitwärts auf hohem Niveau. Eine weitere Richtungsentscheidung sollte spätestens das EZB-Event am Donnerstag bringen. Bis an die Marke von rund 9.900 Punkten bleiben jedoch die Bullen im Vorteil und der intakte Aufwärtstrend könnte sich jederzeit fortsetzen.

20.01.2015_DAX_1H

­Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.