DAX-Tagesausblick für Mittwoch, den 13.08.2014

Die Anleger im deutschen Leitindex DAX neutralisieren die Gewinne des Wochenanfangs heute gänzlich und die Verkäufer setzen sich weiter durch. Damit trübt sich der Ausblick aus Sicht der Charttechnik weiter ein:

Wichtige Wirtschaftstermine: USA 14.30 Uhr Einzelhandelsumsatz

Nicht vergessen: Am Mittwochabend ab 20.00 Uhr findet unser kostenloses Info-Webinar für den neuen, erfolgsbasierten Signaldienst statt – zur Anmeldung.

DAX im Stundenchart

Rund um die Marke von 9.200 Punkten (1) hat sich ein Cluster aus Horizontallinie, Volumenwiderstand und Fibonacci-Retracement gebildet – die Bullen sollten sich hier also auch in Zukunft schwer tun. Weitere Kursverluste schließen eine Kurslücke (2) und haben im Anschluss die Unterstützung bei 8.922 Punkten (3) zum Ziel.

1208daxh1

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.