DAX-Tagesausblick für Mittwoch, den 05.11.2014

Wie im gestrigen Video-Wochenausblick angekündigt hat der deutsche Leitindex DAX seine Kurslücke mit den heutigen Verlusten geschlossen. Damit enden jedoch die Fähigkeiten der Charttechnik zunächst, denn mit den US-Kongresswahlen und dem Zinsentscheid der europäischen Währungshüter am Donnerstag rücken fundamentale Groß-Events in den Fokus der Anleger – Deckung ist angesagt.

Wichtige Wirtschaftstermine: USA 14.15 Uhr ADP-Beschäftigtenzahl

DAX im Studenchart

Mit dem Gap-Close erreicht der DAX eine horizontale Unterstützung und auch die stützenden, gleitenden Durchschnitte EMA 100 und EMA 200 sind nicht mehr weit. Damit könnten die Bullen ihren Weg innerhalb des intakten Aufwärtstrendkanals zunächst weiter fortsetzen. Dynamische Bewegungen sind jedoch im Vorfeld des EZB-Zinsentscheids nicht zu erwarten.

0411daxh1

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.