DAX-Tagesausblick für Freitag, den 26.09.2014

Im kurzfristigen Chartbild übernehmen die Bären das Ruder und zeigen mit dynamischem Verkaufsdruck Stärke – eine Unterstützung ist jedoch nicht mehr fern. Der Tagesausblick aus Sicht der kombinierten Technischen Analyse:

Wichtige Wirtschaftstermine: USA 14.30 Uhr BIP Q2

DAX im Stundenchart

Mit einem Tagesschlusskurs unterhalb der wichtigen Unterstützung um 9.588 Punkte (1) und dem jüngsten, markttechnischen Verlaufstief (2) trübt sich der Ausblick für den Gang ins Wochenende deutlich ein. Auch die Trendfilter (3) zeigen dies deutlich an. Anschlussverkäufe haben nun die Unterstützung bei rund 9.430 Punkten (4), der wichtigen 200-Tage-Linie aus dem übergeordneten Tageschart, zum Ziel – dort werden die Karten dann in der nächsten Woche neu gemischt.

2509daxh1

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.