DAX-Tagesausblick für Freitag, den 26.06.2015

Der deutsche Leitindex DAX bewegte sich heute auf seiner Unterstützung bei 11.450 Punkten impulsiv hin und her ohne eine klare Richtung. Der DAX schloss nahezu unverändert bei 11.473 Punkten. Der Tagesausblick aus Sicht der Charttechnik:

Wichtige Wirtschaftstermine: DE 12.00 Uhr Rede von Bundesfinanzminister Schäuble, US 16.00 Uhr Uni Michigan Verbrauchervertrauen

DAX im Stundenchart:

Der deutsche Leitindex DAX bildete heute eine sehr große Tagesrange ohne wirklich von der Stelle zukommen. Die Clusterunterstützung bei der 11.450-Punkte-Marke, bestehend aus einer Volumenunterstützung (Marktprofil) und der gebrochenen Abwärtstrendlinie, bietet aktuell eine stabile Barriere. Solange diese Unterstützung hält sind im morgigen Handelsverlauf impulsive Kursanstiege Richtung der 11.800-Punkte-Marke denkbar. Da morgen das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs in Brüssel stattfindet, kann es durch überraschende Zwischenmeldungen zu erratischen, nicht vorhersehbaren Bewegungen kommen. Trader welche noch nicht im DAX investiert sind, sollten sich das Spiel lieber von der Seitenlinie aus ansehen.

DAX_1H_250615

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.