DAX-Tagesausblick für Freitag, den 24.07.2015

Der deutsche Leitindex DAX pendelte heute lustlos auf dem wichtigen Support bei 11.500 Punkten hin und her. Der Handel schloss fast unverändert mit einem Plus von 0,07 Prozent bei 11.512 Punkten. Der Tagesausblick aus Sicht der Charttechnik:

logo-darkpowered by Valutrades

DAX im Stundenchart:

Der deutsche Leitindex DAX eröffnete heute den Handel mit einer Aufwärtskurslücke. Diese wurde im Handelsverlauf wieder geschlossen und es kam zu einem Test des wichtigen Unterstützungslevel bei der 11.500-Punkte-Marke, bestehend aus der 100-Stunden-Linie (EMA) und einem Volumeneffizienzlevel aus dem Marktprofil. Sollte der Kurs morgen nachhaltig das relative Hoch bei 11.600 Punkten überschreiten, ist mit Anschlusskäufen bis zu unserem Kursziel bei 11.880 Punkten zu rechnen.

DAX_230715_1H

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.