DAX-Tagesausblick für Freitag, den 17.10.2014

Der Verkaufsdruck setzte sich am Vormittag im deutschen Leitindex DAX fort. Die ganze Welt schaut gespannt auf die weltpolitische Lage und hofft auf eine Entspannung der Situation.  Der Tagesausblick aus Sicht der Charttechnik:

Wichtige Wirtschaftstermine: kleiner Verfallstag (Verfall von Optionen auf Aktien und DAX), USA 15.55 Uhr Konsumklima Uni Michigan Oktober (vorläufig)

DAX im Tageschart

Am gestrigen Vormittag kam es zu einem erneuten Kursrutsch bis zur Volumenunterstützung (1) bei 8.340 Punkten. Auf diesem tiefen Niveau kam es zu Gewinnmitnahmen und es folgte kurzfristig Kaufdruck, welcher zur Bildung eines Pin Bar (1) auf Tagesbasis führte. Sollte im heutigen Handel das Hoch des Pin Bar gebrochen werden, kann es zu einer kurzfristigen Erholungsbewegung an das Widerstandslevel (2) bei 8.925 Punkten kommen.

161014_DAX_D1_2

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag und ein schönes Wochenende!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.