DAX-Tagesausblick für Freitag, den 12.09.2014

Gestern haben wir einen sehr ruhigen Handel im Deutschen Leitindex DAX beobachten können. Wir schließen uns dem Markt an und warten bis es zu nachhaltigen Impulsen kommt – der Tagesausblick:

Wichtige Wirtschaftstermine: DE 8.00 Uhr Großhandelspreise August, US 14.30 Uhr Einzelhandelsumsatz August und           15.55 Uhr Konsumklima Uni Michigan September

DAX im 4-Stundenchart

Der Handel am Donnerstag war alles andere als aufregend. Ein paar Punkte hoch und wieder runter – das Interessante dabei ist die Bodenbildung (1) an der unteren Trendkanallinie. Wenn im heutigen Tagesverlauf die Kurse über die 9.740 Punktemarke ausbrechen, ist es sehr wahrscheinlich das wir ein neues relatives Hoch im Markt sehen werden. Am Volumenwiderstand (2) bei 9.930 Punkten liegt unser mittelfristiges Kursziel.

11.9.14_DAX_4H_2

 

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.