DAX-Tagesausblick für Donnerstag, den 25.09.2014

Gestern kam es im deutschen Leitindex DAX zu einem Rebound von unserem favorisierten Supportlevel bei 9.588 Punkten. Das Big-Money will neue Allzeithochs sehen und der erste Schritt ist gemacht. Der Tagesausblick aus Sicht der Charttechnik:

Wichtige Wirtschaftstermine: DE 8.00 Uhr Aufträge im Bauhauptgewerbe Juli; US 14.30 Uhr Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter August

Am gestrigen Tag haben die ­Market-Maker an dem Supportlevel von 9.588 Punkten ­Stop-­Fishing (1) betrieben. Es bildete sich im Laufe des Tages eine große Lunte, die einige Stopps im Markt abholte und dadurch kam es zu Kaufdruck. Wenn der Kurs über das Level von 9.728 Punkten (2) steigt, sollte der Aufwärtstrend fortgesetzt werden. Unser Kursziel liegt dann bei 10.000 Punkten (3, Allzeithoch). Wenn der heutige Tag einen Schlusskurs unterhalb der 9.588 Punktemarke ausbildet, wäre der mittelfristige Aufwärtstrend gebrochen.

 

24.9.14_DAX_D1

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.