DAX-Tagesausblick für Dienstag, den 02.09.2014

Durch den gestrigen Feiertag haben wir einen sehr ruhigen Handel beobachtet. Der Deutsche Leitindex DAX konsolidiert derzeit auf dem Level von 9.400 Punkten und wartet auf neue Impulse – der weitere Ausblick aus Sicht der Charttechnik:

Wichtige Wirtschaftstermine: US 16.00 Uhr ISM-Einkaufsmanagerindex Verarbeitendes Gewerbe August

DAX im 4-Stundenchart

Der Deutsche Leitindex DAX verweilt weiterhin an der unteren Trendkanallinie (1). Wenn die Kurse über die Marke von 9.522 Punkten aus der Konsolidierung ausbrechen, wird die 9.600 Punktemarke (2) interessant.  Kommt es zu genügend Kaufdruck im Markt, wird der Kurs über die 9.600 Punkte getrieben und unser kurzfristiges Kursziel (3) liegt an der oberen Trendkanallinie  bei 9.800 Punkten. Das derzeitige Long Szenario wird erst hinfällig bei einem nachhaltigen Bruch des Trendkanals.

DAX4H_01_09

Allen Tradern einen erfolgreichen Handelstag!

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.