APPLE – Noch 30% Gewinnpotenzial

Nach Zahlen kann die Apple-Aktie weiter zulegen und die Rally der letzten Monate fortsetzen – langfristig schätzen wir das Papier bullisch, mit weiteren 30 Prozent Gewinnpotenzial, ein.

Rund um die 100-$-Marke verläuft ein horizontaler Widerstand sodass Gewinnmitnahmen und eine Korrektur wahrscheinlich sind. Diese könnte man jedoch für einen strategischen Kauf nutzen. Gestaffelte Orders an den Fibonacci-Retracements dienen als logischer Einstieg – Kursziele errechnen sich bei 118,19 $ und 128,97 $ (Teilverkäufe). Als Stop-Loss kann das jüngste, markttechnische Verlaufstief bei 70,51 $ dienen.

2307appl

Wochenchart. Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.