So kopieren Sie den führenden Trader im Echtgeld-Wettkampf kostenlos ins eigene Depot!

Beim Social Trading folgen Sie den Handelsstrategien erfolgreicher Trader völlig kostenlos und vollautomatisch, ohne die Installation von Software. So können Sie auch den aktuell führenden Trader im Echtgeld-Wettbewerb “Trading Star 2016” autokopieren!


performancepatrickHier sehen Sie die Echtzeit-Performance aus dem Handelskonto von Patrick Lotte aus München.


Patrick Lotte aus München tradet unter dem Profilnamen “derverrücktedaytrader” und konnte bereits 24 Prozent Rendite realisieren – und das in nur 20 Tagen Wettbewerb. Die eigens von ihm entwickelte Handelsstrategie mit dem Namen “Charlie”hilft Patrick dabei, Einstiege auf Basis der Technischen Chartanalyse im 4-Stunden-Chart zu finden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Patrick schnell und einfach im eigenen Depot folgen können:

Schritt 1 von 3: Trading-Konto eröffnen und kapitaliseren

Mit der Eröffnung eines Trading-Kontos mit unserem Link gehören Sie automatisch zur Händlergruppe von Trading-Stars.de und können unseren Strategien damit kostenfrei und vollautomatisch folgen.


Schritt 2 von 3: Social Trading Profil aktivieren

afx1

Nach der erfolgreichen Kontoeröffnung erhalten Sie eine Email von backoffice@argusfx.com mit Ihren persönlichen Zugangsdaten für das Kundenportal. Wählen Sie hier den Menüpunkt “Social Trading Registration” an und aktivieren Sie so das Depot für den Argonauten.


Schritt 3 von 3: Mit dem Button “Autocopy” folgen Sie Patrick einfach & kostenlos

patricklotte

Sie erhalten nun eine weitere Email von trading@argusfx.com mit dem Betreff “Argonauts Activation email” mit den Zugangsdaten und einem Aktivierungslink. Nun können Sie sich in das Social Trading Profil einwählen. Unter https://argonaut.argusfx.com/traders (1.) können Sie nun aus allen Handelssignalen auswählen und mit dem Button “Autocopy” im eigenen Konto und nach den persönlichen Risikovorgaben folgen. Suchen Sie (2.) nun nach “derverruecktedaytrader” und mit einem Klick auf “Autocopy” (3.) kann es losgehen!