Professionelles Risiko- und Money-Management-Skript für den MT4

Unser eigens für die speziellen Bedürfnisse aktiver MT4-Trader entwickeltes Risiko- und Money-Management-Skript erleichtert sowohl die Chance-Risiko-Berechnung als auch die Ermittlung der Positionsgröße im Vorfeld der Orderaufgabe enorm. In Abhängigkeit von der persönlichen Konto-Equity werden die Lotanzahl sowie die zu erwartenden Gewinne und Verlusten in absoluten Beträgen angezeigt. Die wichtigen Handelsmarken Einstieg, Stop-Loss und Take-Profit können dabei frei mit Hilfe von farbigen Linien im Chart verschoben werden – die Berechnungen aktualisieren sich dabei in Echtzeit. Als Zusatz wird die zu erbringede Marginleistung in der Kontowährung ermittelt.


Risiko- und Money-Management-Skript für den MT4.


Das Risiko- und Money-Management – Schlüsselqualifikation im Trading

Das Risiko- und Money-Management (RMM) beschreibt die Kunst, unser wichtigstes Trading-Gut, nämlich unser Kapital, intelligent und vor allem sicher einzusetzen. Dabei definieren wir sowohl die Chancen, als auch die Risiken, in Kennzahlen und versuchen diese in den optimalen Einklang für unsere Depot-Entwicklung zu bringen. Mit Hilfe des RMM können wir gesunde, und dennoch schlagkräftige, Positionsgrößen ermitteln und so einen nachhaltigen Erfolg ermöglichen. Während gute Trader an einem schlechten Risiko-Management scheitern können, schützt eine gute Planung Anfänger vor größeren und wahrscheinlichen Schäden.

Viele Trader beschäftigen sich sehr intensiv mit dem perfekten Einstiegssignal und eröffnen eine Position, sobald dieses gefunden ist. Erfolgreiche Händler analysieren jedoch zunächst das, was an der Börse planbar ist, nämlich rein dem Ausstieg im Verlustfall. Dazu nutzen Sie ein konsequent durchdachtes Risiko- und Money-Management aus den, von uns im Skript verwandten, Bausteinen.

Zum Produkt.