Professionelles Hedging – Höhere Profite und weniger Risiken im Trading

Das aktive Absichern (engl. hedgen) von Handelspositionen kann, bei richtiger Handhabung, Gewinne sichern und Risiken minimieren oder gar neutralisieren. Wir stellen eine Vielzahl professioneller und flexibler Anwendungsmöglichkeiten in der alltäglichen Trading-Praxis vor. Ziele können dabei sein:

Termin: 30. Mai 2017 ab 18 Uhr

  • Gewinne bestehender Positionen ganz oder teilweise einfrieren
  • Gezielter Positionsaufbau in Seitwärtsphasen
  • Neutralisierung bestimmter Chartregionen (Technische Analyse)
  • Unnötiges Ausstoppen vermeiden (Stop-Fishing)
  • Hohe Volatilitäten (im Vorfeld von News) neutralisieren
  • Korrelations-Hedging
  • Swap-Hedging
  • Hedging aufgrund Risiko- und Money-Management
  • Hedging zur Minimierung der Margin

Unverbindliche und kostenfreie Anmeldung:

So bereiten Sie sich optimal auf dieses Webinar vor: Für die Umsetzung der Trades können Sie die kostenlose Handelsplattform MetaTrader 4 (MT4) von unserem Partnerbroker FIBO Group nutzen. Eröffnen Sie dazu ein LIVE- oder DEMO-Konto.