Newstrading zum EZB-Zinsentscheid: Don´t fight the Gorillas

Wie von uns berichtet kam es zum dieswöchigen Zinsentscheid der EZB zu einem starken Kursverfall im Euro gegenüber dem Dollar. Getreu dem Händlersprichwort “don´t fight the Gorillas” (gemeint ist die Macht der großen Zentralbanken EZB, FED, BoE und BoJ) sind derartige Bewegungen im Umfeld derartiger News-Events regelmäßig zu beobachten und von daher auch im Trading profitabel nutzbar. Wir erklären unsere Strategie anhand eines aktuellen Trades im Video:

produktbullebaerMit einem Risiko von nur 15 Euro und einer sehr klein gewählten Positionsgröße beträgt der Gewinn nach Kosten über 50 Euro.

tradeezb

In den beiden Videos erfahren Sie mehr zur Logik dieser, gezielt für den EZB-Zinsentscheid entwickelten, Strategie und sehen die Platzierungen und auch das Schließen der Orders.

Teil 1

Teil 2

Erfahren Sie mehr zu den Grundlagen dieser Strategien in unserem Wiki.