Neues und Aktuelles aus unseren Premium-Signaldiensten

Mit dem gestrigen Handelstag erreicht unsere Echtgeld-Performance abermals ein neues Allzeithoch und wir freuen uns darüber, dass alle Signaldienste mit grünen Vorzeichen notieren. Ab 1. März handeln wir nun zwei weitere Produkte gemeinsam mit echtem Geld.

Bestehende Signaldienste haben sich bewährt

eqallB1) Kumulierte Kapitalentwicklung unserer Echtgeldkonten.

Während alle unsere Signaldienste einen Gewinn ausweisen können erweisen sich zwei Angebote als besondere Outperformer. Sowohl die Einsteiger Handelssignale für das Währungspaare EUR/JPY als auch das Profi-Produkt Forex Dynamic glänzen mit einer 50-Prozent-Performance. Platz drei geht mit 38 Prozent Gewinn an unser erfolgsbasiertes System auf DAX und S&P 500. Schwer hatte es dagegen unser Trendfolger auf den deutschen Leitindex – die zähe Seitwärtsphase in 2014 führte hier zu keinem nennenswerten Ergebnis. Die richtungsweisenden Entscheidungen der EZB könnten dies jedoch nun ändern.

Neuer DAX-Trendfolger in den Startlöchern

Unser bestehendes DAX-Handelssystem bekommt im März einen großen Bruder, den DAX End-of-Day 4.0. Hier werden vier unabhängige Ansätze mit trendfolgenden Filtern auf Tagesschlusskursbasis gehandelt. Damit eignet sich auch dieses Angebot hervorragend für Anfänger und Berufstätige.

Unser bisher bestes Handelssystem

faechereqB2) Historische Equity in R für die Forex-Fächer in 21 Währungspaaren.

Von vielen Tradern lang ersehnt ist auch der Forex-Fächer ab sofort buchbar. Auch hier gehen wir den Weg der erfolgsbasierten Angebote gemeinsam mit unseren Tradern weiter und handeln ganze 21 liquide Währungspaare. Diese hoch diversifikative Strategie hat bei Weitem die besten statistischen Kennzahlen und wird selbstverständlich mit Echtgeld getradet.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Premium-Angebote und werden Sie Teil einer erfolgreichen Trader-Familie.