MT4-Cent: Die perfekte Vorbereitung für professionelles Echtgeld-Trading

Trader hatten bisher die Wahl aus “scharfen” Echtgeldkonten mit vollem Risiko für ihr Kapital und Demokonten ohne echte Tradeausführungen und demnach unrealistischen Marktbedingungen. Mit den neuen MT4-Cent-Depots stellen wir Ihnen die einfache und praktische Lösung dieser elementaren Probleme vor.


mt4cent2


Problemstellung Echtgeld-Konto

Insbesondere unerfahrene Trader setzen ihr Kapital mit standarisierten Echtgeld-Konten besonderen Risiken aus. Meist fehlt die Praxis im Umgang mit der Hebelwirkung, welche bei vielen Brokern das 400-fache des Kapitals bewegen kann und demnach auch größere Verluste generiert.

Problemstellung Demo-Konto

Zur Übung oder zum Testen neuer Strategien werden daher oftmals Demo-Konten genutzt. Diese bergen jedoch einige Nachteile für echte Trader. Da Demo-Orders nicht zur Marktausführung gelangen, kann das Trading nicht unter echten Bedingungen getestet werden – beispielsweise entsteht keine markttypische Slippage und das Ergebnis wird so positiv verzerrt. Viele Broker bieten Demo-Konten zudem zu deutlich besseren Konditionen, zum Beispiel mit verringerten Spreads, an. Auch die Psyche des Traders reagiert im Demohandel anders als im Umgang mit echtem Geld sodass kein ehrliches und vorbereitendes Training stattfinden kann.

Die Lösung: MT4-Cent-Konto

Eine einfache und praktische Lösung dieser Problemstellungen bietet ein MT4-Cent-Account. Dieser wird in der Kontowährung US-Cent geführt und macht Trading unter echten Marktbedingungen mit nur kleinsten Konten möglich. Zahlt man beispielsweise 10 US-Dollar ein, wird das MT4-Cent-Konto mit 1.000 US-Cent kapitalisiert und kann entsprechend einem 1.000 US-Dollar-Depot und mit echten Marktausführungen gehandelt werden. Es gibt dabei keine Mindesteinlage.

Perfekte Testumgebung für neue Handelsstrategien und Expert Advisors

Auch erfahrene Trader können die MT4-Cent-Konten für das Testen neuer Handelsstrategien und Expert Advisors (EA´s) unter realen Marktbedingungen nutzen und so einen echten Trackrekord unter Anwendung eines professionellen Money- und Risiko-Managements erzeugen.


mtcent1


Handeln mit einem Hebel von bis zu 1:1.000

Während die Hebel bei Standard-Brokern gesenkt werden, haben Sie mit MT4-Cent-Accounts die Möglichkeit, einen echten Hebel von bis zu 1:1.000 zu generieren und dennoch lediglich moderate Euro-Beträge zu riskieren. Die Marginbelastung fällt dadurch geringer aus und Sie können so eine Vielzahl von Positionen und Basiswerten handeln.

Fazit

Egal ob Sie Neuling im Trading sind, oder neue Strategien unter realen Marktbedingungen testen wollen, die MT4-Cent-Lösung bietet Ihnen eine realitätsnahe Handelsumgebung dazu. Zudem bietet unser Partnerbroker FIBOGroup beste Vorraussetzungen für Ihren nachhaltigen Börsenerfolg.