Expert Advisors im Trading – (Halb-)Automatischer Handel

Ein Expert Advisor (EA) ist ein Programm, welches sich in die beliebte und von vielen Brokern unterstütze Handelsplattform MetaTrader 4 integrieren lässt und den Trader bei seinen Entscheidungen unterstützt oder diese komplett selbstständig umsetzt. Damit können komplexe Strategien mit wenig Aufwand im eigenen Konto realisiert werden. Wir geben einen Einblick in die vielfältige Welt und die Vorteile der Expert Advisors (EA´s).

ea0

Grundlagen von Expert Advisors

Ein EA wird als automatische Software in der Programmiersprache „MQL“ (MetaQuotes Language, ähnlich C++) und dem Dateiformat „.mq4“ (quelloffen) oder „.ex4“ (gesichert, ohne Quellcode) erstellt und in die Handelsplattform MetaTrader 4 integriert – dazu sind Programmierkenntnisse notwendig. Ein EA kann Signale selbstständig an den jeweiligen Broker versenden und Positionen so eröffnen, schließen und aktiv managen oder Hilfestellungen, wie zum Beispiel Alarme, für das Trading geben.

Funktionen von Expert Advisors

Im Meta-Editor ist die eigenständige Erstellung von EA´s, Indikatoren und Skripten für einfache Aufagben möglich. Zudem verfügt dieser über einen Compiler, Debugger und eine MQL4-Referenz. Im Strategiefenster (Terminal) haben Sie dann die Möglichkeit, das Verhalten der Software auf Grundlage historischer Kursdaten zu überprüfen oder zu optimieren – also einen Backtest anzufertigen.

ea1B1) Ein Expert Advisor übernimmt vielfältige Aufgaben und hält die Verbindung zum Broker eigenständig. Quelle: www.trading-stars.de

Komponenten und Arten von automatischen Handelsansätzen

Handelsstrategie können die Zielsetzungen Trendfolge, Ausbruch, Gegentrend (Counter) oder Mustererkennung haben und sollten folgenden Komponenten beinhalten:

  • Auswahl Basiswert
  • Positionsgröße (fix oder in Abhängigkeit zur Depotgröße)
  • Ein- und Ausstiege im Gewinn- und Verlustfall sowie die Orderarten
  • Risiko- und Money-Management
  • Regeln und Kriterien der Strategie (wann soll gekauft oder verkauft werden)
  • Sicherungssysteme zum Kapitalschutz

ea3B2) Das Terminal im MetaTrader 4. Quelle: www.trading-stars.de

Trading mit automatischen Systemen

Beim Handel mit automatischen Systemen haben auch Anfänger die Möglichkeit, professionelle Strategien umzusetzen und davon zu profitieren. Erfolgreiche Trader haben neben guten Handelsansätzen ein funktionierendes Risiko- und Money-Management, die nötige Zeit, Erfahrung und Geduld – Einsteigern fehlt es dabei oftmals schon an den zeitlichen Freiräumen für das Trading. Mit einem guten EA können Sie menschliches Fehlverhalten und Emotionen ausschließen und sich strikt an die Vorgaben der Handelsstrategie halten, denn ein EA ist rund um die Uhr und mit gleichbleibender Aufmerksamkeit aktiv.

Was sollte man beim automatisierten Handel unbedingt beachten?

Zum einen sollten Sie die Trades oder Hilfestellungen der EA´s regelmäßig kontrollieren und fortlaufend prüfen, ob die Parameter optimiert werden müssen. Weiterhin schützt Sie der Einsatz eines EA´s nicht vor einer Verluststrecke (Drawdown-Phase) innerhalb einer Handelsstrategie.

Kontrollfunktionen nutzen

Gute EA´s haben eine Reihe von Kontrollfunktionen, wie beispielweise eine Wiederverbindung mit dem Server des Brokers bei einem Abbruch, im Sinne des Kapitalschutzes implementiert. Weiterhin können Sie jedoch auch Ihr eigenes Orderverhalten mit dem EA abgleichen und so Fehler ausfindig machen. Trotz Automatismus behalten Sie also die volle Kontrolle über das Trading.

eamarketing

Kopieren von profitablen Handelsstrategien

Professionelle Handelsstrategien umzusetzen kann sehr zeitaufwendig und komplex sein. Daher haben Trader die Möglichkeit diese entweder via TSTC-Funktion im MetaTrader 4 oder per EA zu kopieren und an das eigene Risikoverhalten anzupassen.

Wo bekomme ich einen funktionsfähigen Expert Advisor?

Eine Vielzahl kostenfreier Handelssysteme wird im Internet (zum Beispiel unter mql4.com) angeboten. Beachten Sie jedoch, dass diese in der Regel nicht erprobt wurden und von daher fehlerhaft, unprofitabel oder nicht mit ihrem Broker (Lotgrößen, Symbole) kombinierbar sein könnten. Bei kommerziellen Anbietern sollten Sie auf einen deutschsprachigen Support und eine Kommunikationsmöglichkeit achten. Zudem sollten nachvollziehbare Performance-Daten, am besten mit Echtgeld, verfügbar sein.

Trading-Stars.de – Neue Schmiede für Expert Advisors

Wir handeln unsere Strategien mit eigens dafür erstellten und erprobten EA´s und bieten diese zum Teil auch unseren Kunden zur Nutzung an. Weitere Informationen dazu finden Sie im Bereich Premium.Trading.