EUR/USD – Basteln die Bären an einer SKS-Formation?

Die gestrigen Ankündigungen der Federal Reserve haben Druck auf die Gemeinschaftswährung gebracht – aus Sicht der Charttechnik birgt eine SKS-Formation Gefahren für die Bullen-Rally.

EUR/USD (Spot) im Tageschart

Quelle: Valutrades MetaTrader 4

Im mittelfristigen Chartbild geht der intakte Aufwärtstrend in eine Korrektur über und nähert sich einer stützenden Trendlinie. Ein Bruch, einhergehend mit schwachen Saisonalitäten, generiert Short-Potenzial bis zum 38,2-Prozent-Fibonacci-Retracement.


 


EUR/USD (Spot) im 4-Stunden-Chart

Quelle: Valutrades MetaTrader 4

Im kurzfristigen Chartbild wird eine mögliche SKS-Formation deutlich erkennbar – neue Tiefs aktivieren ein Verkaufssignal. Das Verlaufshoch bei rund 1,2091 $ bietet einen engen, taktischen Stop-Loss und damit begrenztes Risiko für einen Leerverkauf.


VALUTRADES kämpft sich an die Spitze der FOREX- & CFD-Broker vor!

Aktuelle Echtgeld-Brokertests haben ergeben, dass der britische Broker VALUTRADES seine Handelskonditionen für FOREX und CFD´s zuletzt kontinuierlich verbessern und damit an die Spitze unserer Vergleiche aufsteigen konnte. Mit Sitz in der City of London genießen Kundengelder einen höheren Einlagenschutz als in Deutschland. Echte Vorteile auf einen Blick:


Valutrades Forex- und CFD-Broker.


  • ECN Spreads ab 0 Pips
  • Maximaler Hebel 1:500
  • FCA Reguliert
  • Gesetzlicher Einlagenschutz über DE-Niveau
  • Equinix NY4 Datazentrum und kostenloses VPS*
  • Algo’s, EA’s, Roboter, HFT und Scalper erlaubt
  • Kostenlose Indikatoren, Tools & Webinare
  • Garantierter Negative Balance-Schutz

Testen Sie VALUTRADES mit einem Demo- oder Live-Konto!


*Das kostenloses VPS-Hosting steht allen Valutrades-Kunden zur Verfügung, die über ein kapitalisiertes Echtzeit-Handelskonto verfügen und mindestens ein Trade pro Monat tätigen.


Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.