EUR/JPY – Short-Tradingidee

Ähnlich wie auch der EUR/USD fällt der EUR/JPY in allen wichtigen Zeiteinheiten zurück und zeigt uns damit intakte Abwärtstrends. Diese könnte man für einen Leerverkauf nutzen.

EUR/JPY im Tageschart:

Im mittelfristigen Chartbild kämpft der Kurs seit Tagen mit einem horizontalen Widerstand bei rund 128,70 JPY. Die Bären könnten den Bereich für eine Trendfortsetzung nutzen.

2204eurjpyd1

EUR/JPY im Stundenchart:

Im kurzfristigen Chartbild generiert das Unterschreiten der wichtigen, gleitenden Durchschnitte mit Kursen unter 128 JPY ein direktes Verkaufssignal.

2204eurjpyh1

Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.