DAX – Verkaufssignale zum Wochenbeginn?

Das Chartbild im deutschen Leitindex DAX trübt sich zum Beginn der neuen Handelswoche deutlich ein – Kursverluste unter die Tiefs der Vormonate könnten für Anschlussverkäufe sorgen. Der Ausblick aus Sicht der kombinierten Technischen Analyse:


DAX Performance Index im Tageschart:

Charttechnische Verkaufssignale wie das Unterschreiten der wichtigen 200-Tage-Linie, ein Kursrutsch unter die Tiefs der Vorwochen und die zunehmende Entfernung vom Haupteffizienzlevel aus dem Marktprofil könnten weitere Verkaufsdynamik aufkommen lassen. Die nächsten Ziele der Bären liegen nunmehr an den Horizontalunterstützungen bei 9.498 Punkten und später 9.135 Punkten. Auch die fundamentale Angst vor dem “Brexit” spielt derzeit in die Kurse. Wie es weitergeht besprechen wir heute Abend gemeinsam im Webinar.

1306daxd1


Folgen Sie professionellen Handelssignalen kostenlos und ohne Software im eigenen Depot!

Beim Social Trading folgen Sie den Handelsstrategien erfolgreicher Trader völlig kostenlos und vollautomatisch, ohne die Installation von Software. Zudem haben Sie selbst die Möglichkeit, eigene Trades zu publizieren und so zum Anbieter von Signalen zu werden. In drei einfachen Schritten zeigen wir Ihnen wie Sie zum Social Trader werden.

KOSTENLOS – VOLLAUTOMATISCH – OHNE SOFTWARE – DIREKT & EINFACH

argonaut


Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.