AMAZON – CYBER-MONDAY-WOCHE auch in der Aktie?

Am heutigen Montag hat der Internet-Versand-Riese Amazon seine “Cyber-Monday-Woche” gestartet: Vom 20. bis 27. November 2017 gibt es im täglichen 5-Minuten-Takt neue Rabatt-Angebote mit meist kostenfreiem Versand, solange der Vorat reicht. Wir nehmen den Start des Weihnachtsgeschäfts zum Anlass, die Aktie unter die charttechnische Lupe zu nehmen.

Spezielle Angebote: Die Cyber-Monday-Woche

Cyber Monday bei Amazon.

Amazon.com, Inc. (NASDAQ) im Wochenchart

Amazon-Aktie im Wochenchart.

Im langfristigen Chartbild kann die Amazon-Aktie den übergeordnet intakten Aufwärtstrend abermals auf neue Hochs führen und eine bisher deckelnde Trendlinie aufbrechen. Die wichtigen gleitenden Durchschnittslinien sind weit aufgefächert und machen anhaltend dynamische Kaufbewegungen möglich. Als nächstes Kursziel gilt das Fibonacci-Projektionsziel um die Marke von 1.364 US-Dollar.


Hinweis: Historische Betrachtungen stellen keine verläßlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Unsere präferierten Szenarien und Einschätzungen sind durchaus fehlbar und stellen nur die, zum Zeitpunkt der Analyse aus unserer Sicht, wahrscheinlichste Entwicklungsmöglichkeit dar. Wir geben unsere Meinung nach bestem Wissen und Gewissen wieder, können die Entwicklung des Basiswerts jedoch nie mit Sicherheit und im Voraus erahnen. Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse investiert.